2016 : 
19.06.2023 15:44 ( 237 x gelesen )

Kunststrasse Schorndorf
HUMAN GARDENING

Die Kunststrasse Schorndorf wurde am Samstag, den 17. Juni um 17 Uhr auf dem oberen Marktplatz im Beisein der Künstler aus den 4 Partnerstädten eröffnet.
Auf der Leiter mit einem Grußwort OB Bernd Hornikel und KVmitglied Hacki Ohmenhäuser. Eingeführt in das Projekt wurde, ebenfalls aus Leiterhöhe, vom KVvorstand Ulrich Kost.
Für die Besucher warteten auf grünen Tischen Sekt und Snacks aus den Partnerstädten.

   

Ein anschließender Rundgang zu den im Stadtraum verteilten Symposiumsarbeiten führte weiter in die Galerien KV67 und Q Galerie, wo im Hof alle Besucher, Künstler und die Mitarbeitenden zum Künstlerfest eingeladen waren.



Ein Blick auf meine Installation DAFÜR in der Q Galerie,
wo die Arbeiten der Künstler aus Schorndorf, Tulle, Vicenza und Bury zu einem eindrucksvollen Ganzen zusammengekommen sind.



                           
                                                


                     


Abschließend ist zu sagen, daß das Projekts nach Monaten der Vorbereitung über alle Hindernisse hinweg, trotz fehlender finanzieller Zuschüsse und sonstiger Unwägbarkeiten durch den unermüdlichen Einsatz nicht ganz so Vieler ein schönes Ergebnis aufweisen kann.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*